Fünf Jahre Singing Witt: Großes Konzert zum Jubiläum

Weiden. Unter dem Motto „Pop meets Classic“ tritt Singing Witt, der Mitarbeiterchor der Witt-Gruppe, am 3. November in Weiden auf. Mit dem Konzert feiert der Chor sein fünfjähriges Bestehen.

Singing_Witt, Benefizkonzert
Singing Witt, der Mitarbeiterchor der Witt-Gruppe

Singing Witt, der Mitarbeiterchor der Witt-Gruppe, knüpft an die Erfolgsserie der vergangenen fünf Jahre an: Am Donnerstag, den 3. November 2016, geben die Sängerinnen und Sänger um 19 Uhr ein Konzert in der Weidener Max-Reger-Halle. Begleitet wird der Chor dabei durch die Hofer Symphoniker sowie Peter Kosmus an Piano und Orgel. Auch dieses Mal hat der Mitarbeiterchor ein anspruchsvolles Programm vorbereitet, darunter einige neue Highlights.

Unter dem Motto „Pop meets Classic“ kombiniert Singing Witt die Best-of-Titel der letzten Konzerte aus Pop und Klassik mit völlig neuen Klangerlebnissen: Mit der professionellen Orchesterbegleitung durch die Hofer Symphoniker interpretiert der Chor berühmte Pop-Songs komplett neu. „Innerhalb der letzten fünf Jahre haben wir uns eine große musikalische Bandbreite erarbeitet – von Pop und Rock über Musicals und Folk bis hin zur Weltmusik. Umso mehr freuen wir uns darauf, beim Konzert im November eine Brücke zwischen Pop und Klassik schlagen zu können“, so Stefanie Zühlke-Schmidt, Chorleiterin und Geschäftsführerin bei der Witt-Gruppe.

Immer mehr Stimmen bei Singing Witt

Über 60 Sängerinnen und Sänger sind mittlerweile im Mitarbeiterchor der Witt-Gruppe aktiv. Der Chor probt mindestens einmal pro Woche, vor Konzerten auch mehrmals. Für die erfolgreichen Benefizkonzerte, die Singing Witt zwei- bis dreimal jährlich veranstaltet, ist der Chor bereits über Weiden hinaus bekannt.

Im Mittelpunkt bei allen Proben und Konzerten steht für uns alle die Freude an der Musik. Beim Singen gibt es keine Hierarchiestufen, sondern nur Sopran, Alt, Tenor und Bass,

sagt Stefanie Zühlke-Schmidt.

Die Proben für den Auftritt am 3. November laufen bereits auf Hochtouren. Karten für das große Jubiläumskonzert sind ab sofort online über die Ticket-Börse des Neuen Tags erhältlich. Zusätzlich gibt es eine telefonische Info-Hotline für das Konzert, die von Montag bis Freitag unter der Telefonnummer 0961 400 1334 erreichbar ist.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.