Kultur

Das Lemberger Bandura-Quartett glänzte beim Benefizkonzert

Pressath. Das Bandura-Quartett aus Lwiw gastierte beim Pressather Kulturkreis und begeisterte die 70 Zuhörer. Und die spendeten fleißig zugunsten der Ukraine-Hilfe. 800 Euro kamen zusammen.
Kultur

Ein Faible für besondere Orte – wie der Max-Reger-Park

Weiden. Das große Vorbild von The Train Rockers ist Johnny Cash, der in Gefängnissen spielte, um dort Freude, Glaube und Hoffnung zu wecken - genau das versprechen sie auch am Sonntag bei ihrem Auftritt im Max-Reger-Park.
Dolci
Kultur

Pralle Lebensfreude im Max-Reger-Park

Weiden. Die Serenaden-Saison im Max-Reger-Park endet am Mittwoch mit „I Dolci Signori“.
Kultur

„Extravaganza“ setzt die Naturbühne am Schönberg unter Strom

Grafenwöhr. Das Festival junger Künstler Bayreuth machte Station in Grafenwöhr. Ihr Programm mit dem Titel "Extravaganza" elektrisierte das Publikum.
Kultur

OVIGO Theater präsentiert gute Zahlen und gestärkten Vorstand

Schwandorf. Die Entwicklung des jungen Theatervereins aus dem Landkreis Schwandorf scheint nicht zu stoppen zu sein.
Kultur

Neuer Look für Stadtbücherei

Tirschenreuth. Die Renovierungsarbeiten der Stadtbibliothek gehen in die Zielgerade und sie erstrahlt in neuen Design
Kultur

Top-Events in der Nordoberpfalz: Von „MONOBO SON“ bis zu „Michi Dietmayr“

Nordoberpfalz. Bist du auf der Suche nach den beliebtesten Konzerten in der Nordoberpfalz? Dann bist du hier richtig: Das sind die Top-Events dieser Woche.
Kultur

Jubiläums-Passion nimmt Form und Gestalt an

Tirschenreuth. Die Tirschenreuther Passion feiert dieses Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum. Die Arbeiten haben bereits begonnen.
Kultur

Historische Stadtführungen in Tirschenreuth: Jetzt kommt die fünfte Staffel

Tirschenreuth. Alle Beteiligten haben bei einem gemeinsamen Treffen noch einmal auf die abgeschlossene vierte Staffel der historischen Stadtführungen zurückgeblickt und geben einen Ausblick auf die fünfte Auflage.
Kultur

Endlich wieder Max-Reger-Tage in vollem Umfang

Weiden. Am Mittwoch präsentierten die Organisatoren der Weidener Max-Reger-Tage rund um Petra Vorsatz zusammen mit Oberbürgermeister Jens Meyer und Bürgermeister Lothar Höher das Programm des diesjährigen Musikfestivals.
Exklusiv Kultur

Schobers Rock-Kolumne: Von bösen Engeln und psychedelischen Träumern

Parkstein. Er hat sie alle geholt: Konzertveranstalter Hubert Schober brachte Rio Reiser oder Manfred Man nach Weiden. Der gelernte Sozialpädagoge veranstaltete international erfolgreiche Shows wie die Circus-Produktion Mother Africa. Für...
Kultur

Musik aus der Garage: Hulzstousboum begeistern mitten im Dorf

Oberbernrieth. Aus der Garage von "Oberbernrieth Nr. 6" heraus präsentierten die vier Hulzstousboum den 170 Zuhörern am Mittwoch ihr enormes Können.
Kultur

Theatergruppe Grafenwöhr in voller Spiellaune

Grafenwöhr. Die katholische Theatergruppe blickte bei der Jahreshauptversammlung auf aktive Monate zurück. Und sie hat sich in diesem Jahr noch viel vorgenommen.
Kultur

Viel Nostalgie bei den Serenaden im Max-Reger-Park

Weiden. Die Serenade am Sonntag im Maxreger-Park stand ganz im Zeichen bekannte Melodien aus Operette, Tonfilmschlager und Musical.
Kultur

„Antisemitismus darf im Rechtsstaat keine Chance haben“

Floß. Der ehemalige Kultusminister und jetzige Antisemitismus-Beauftragte der bayerischen Staatsregierung Dr. Ludwig Spaenle war zu Gast in der Flosser Synagoge. Dort berichtete ihm Altbürgermeister Fred Lehner über Geschichte der Juden im Markt.