Regensburg

Die “nördlichste Stadt Italiens” liegt in der Oberpfalz. Mit den zahlreichen Bars, Restaurants und Cafes und der verwinkelten Innenstadt verbreitet Regensburg besonders in den Sommermonaten ein mediterranes Flair. Mit insgesamt drei Hochschulen wird die Hauptstadt des Regierungsbezirks Oberpfalz auch als Studentenstadt mit viel Kultur bezeichnet. Zahlreiche Unternehmen wie Bayernwerk, BMW und Continental Automotive prägen die Wirtschaft der Region. Oberbürgermeister der rund 145.000 Einwohner großen Stadt Regensburg ist Gertrud Maltz-Schwarzfischer M.A. (SPD).

Buntes

Auszeichnungen der Edmund-Bradatsch-Stiftung wandern in die Oberpfalz

Amberg/Weiden/Regensburg. Zwei OTH-Professoren erhalten den diesjährigen Wissenschaftspreis für ihre ingenieurstechnischen Forschungsprojekte.
Sport

Jahn Regensburg stellt Tobias Werner als neuen Sportdirektor vor

Regensburg. Der SSV Jahn freut sich auf die Zusammenarbeit mit Tobias Werner. Gemeinsam soll eine erfolgreiche Zukunft beschritten werden.
Buntes

Verband für ländliche Entwicklung bekommt neuen Vorstandschef

Tirschnreuth. Der Verband für Ländliche Entwicklung (VLE) Oberpfalz bekommt ab 1. Dezember mit Georg Braunreuther einen neuen Vorstandsvorsitzenden.
Politik

FDP Oberpfalz wählt den Weidener Christoph Skutella auf Platz eins

Weiden/Regensburg. Der FDP-Bezirk Oberpfalz geht mit Christoph Skutella aus Weiden als Spitzenkandidat in die Landtagswahl 2023.
Wirtschaft

„Perspektive Handwerk“ – junge Flüchtlinge fürs Handwerk gewinnen

Regensburg/Nordoberpfalz. Die Netzwerkveranstaltung "Perspektive Handwerk" informierte über ein neues Programm, mit dem junge Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund für das Handwerk gewonnen werden sollen.
Menschen

Der Bezirksschülersprecher für die Mittelschulen kommt aus Eschenbach

Regensburg/Eschenbach. Hannes Göppl von der Markus-Gottwalt-Mittelschule Eschenbach ist der neue Bezirksschülersprecher für Mittelschulen der Oberpfalz. Seine Stellvertreterin ist Loe-Niabel Fürsattel von der Mittelschule Vilseck.
Kultur

Eine wunderbare Geschichte über die Freundschaft

Weiden. Das Landestheater Oberpfalz feierte am Samstag die Premiere von "Ein Schaf für’s Leben" in der Regionalbibliothek als Koproduktion mit dem Turmtheater Regensburg.
Gesundheit

Pilotprojekt „Lebensretter App“ gestartet

Nordoberpfalz. Mit der neuen App „Team Bayern Lebensretter“ wird ein Laien-Nothelfer-Netzwerk aufgebaut, mit dem bei Herz- oder Kreislaufstillständen das therapiefreie, lebensgefährdende Zeitintervall verkürzt und so die Überlebenschance des...
Kultur

„Heimspiel“ geht mit Ulrich Wirner in die zweite Halbzeit

Weiden. Ulrich Wirner ist der dritte Künstler, der in der „Heimspiel“-Reihe seine Werke im ehemaligen Ring-Kino präsentiert.
Sport

Weidener Handballdamen weiter ungeschlagen

Weiden. Die Damen des HC bleiben in der Saison 2022/23 ungeschlagen. Das Team von Trainer Niklas Deml gewann bei der SG Regensburg II mühelos mit 30:23 (16:12).
Sport

HC Weiden: Handballherren mit toller Moral zum Auswärtssieg

Weiden. Mit einem 29:26 (14:11)-Erfolg bei der SG Regensburg III kehrten die Herren des HC Weiden zurück. Trainer Jannis Prelle lobte die tolle Moral seines Teams.
Wirtschaft

Wenn Nachbarn voneinander lernen: Mauern bauen und Vorurteile einreißen

Weiden. Es ist ein äußerst praktischer Austausch mit dem Nachbarland: Sechs tschechische Auszubildende im zweiten oder dritten Lehrjahr sowie drei Lehrkräfte haben im November am fünftägigen Austausch im Bildungszentrum Weiden teilgenommen.
Wirtschaft

Neue Broschüre für bedarfsgerechtes und individuelles Lernen

Nordoberpfalz. Mit einer neuen, digitalen Broschüre informiert die Handwerkskammer über das breite Angebot der Weiterbildungs-Möglichkeiten im Handwerk.
Wirtschaft

Zwei E.ON-Meisterpreise gehen in die Nordoberpfalz

Regensburg/Leuchtenberg/Neustadt/WN. Zwei Gewinner des Meisterpreises der E.ON Energie Deutschland kommen aus dem Landkreis Neustadt/WN und E.ON zeichnete sie nun aus.
Blaulicht

In der Donau gefundene Kinderleiche hat jetzt ein Gesicht

Ingolstadt. Es ist eine schreckliche und unfassbare Geschichte: Vor Monaten wurde eine Kinderleiche in der Donau gefunden, deren Identität bis heute unklar ist. Nun wurde das Gesicht des Jungen rekonstruiert.