Norbert Neugirg kommentiert die Reisewarnung in die Türkei

Neuhaus. Norbert Neugirg, der Kommandant der Altneihauser Feierwehrkapell’n, gibt ja bekanntlich gerne überall seinen Senf dazu. Logisch, dass er auch die aktuelle Reisewarnung des Auswärtigen Amts kommentiert. 

Norbert Neugirg
Norbert Neugirg Foto: Bernd Gerl

Das Auswärtige Amt warnt wegen politischen Spannungen zwischen Deutschland und der Türkei und der Festnahme eines deutschen Menschenrechtlers aktuell vor Geschäfts- und Individualreisen in die Türkei. Natürlich hat Norbert Neugirg dazu einen Spruch auf den Lippen:

Reiseempfehlung alla turca Vierzehn Tage Urlaubsgast und im Anschluss in den Knast. Fahren Sie in die Türkei, da geht der Urlaub nie vorbei!

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.