Polo fängt Feuer – A93 gesperrt

Weiden. Gestern fing ein Polo auf der A93 plötzlich Feuer. Die Autobahn musste gesperrt werden. 

Gegen 19:40 Uhr bemerkte der Fahrer, dass plötzlich Rauch aus dem Motorraum seines Polos aufstieg. Der Weidener (33) war auf der Autobahn A 93 in Fahrtrichtung Hof unterwegs und befand sich gerade zwischen den Anschlussstellen Weiden-West und Weiden-Nord.

Als er auf dem Seitenstreifen anhielt, stiegen kurz darauf schon Flammen aus dem Motorraum auf. Der VW brannte im Motorraum komplett aus. Der Brand konnte durch die Freiwillige Feuerwehr Weiden gelöscht werden.

Bei dem Brand entstand am Polo ein Schaden in Höhe von 3.500 Euro.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.