Georgenberg überzeugt vor allem durch seine Lage im Naturpark Oberpfälzer Wald. Außerdem befindet sich die Gemeinde im Landkreis Neustadt direkt an der tschechischen Grenze. Neben dem Naturschutzgebiet das Niedermorrgebiets bieten die Wanderwege rund um den Ort vor allem Naturliebhabern eine herrliche Möglichkeit der Freizeitgestaltung. Auch die Burgruine Schellenberg und die alte Mühle Gehenhammer mit eigenem Gastrobetrieb laden nicht nur die Einwohner, sondern auch die Touristen zum Verweilen ein. Für die Jugendlichen der Region gibt es extra einen eigenen Zeltplatz. Auch hier ist die Lage optimal, denn sowohl das Naturfreibad, als auch der Sportplatz sind in unmittelbarer Nähe. Marina Hirnet (CSU) ist Bürgermeisterin von Georgenberg.

Sport

Grafenwöhr ballert sich ins Finale des Toto-Pokals

Grafenwöhr. Im Halbfinale des Toto-Pokals musste Titelverteidiger SV TuS/DJK Grafenwöhr bei der SG Waidhaus/Pfrentsch/Neukirchen antreten und siegte klar gegen den A-Klassisten.
Politik

Gemeindeverbindungsstraße wird ausgebaut

Georgenberg. Mehr als 270.000 Euro bekommt die Gemeinde an Zuschüssen für das Ausbauvorhaben.
Buntes

Nach dreijähriger Ausbildung: 27 Junglandwirte freigesprochen

Neustadt/WN. 27 frisch gebackene Junglandwirtinnen und -landwirte haben jetzt in der Stadthalle Neustadt/WN ihre Urkunden und Zeugnisse in Empfang genommen.
Menschen

Eine Karriere mit vielen Volltreffern

Georgenberg/München. Der Bayerische Staatsminister des Inneren, für Sport und Integration Joachim Herrmann und Christian Kühn, der erste Landesschützenmeister des Bayerischen Sportschützenbundes e. V. haben Anton Hirnet eine weitere...
Buntes

Bis zu vier Jahrzehnte aktiv im Dienst der Feuerwehr

Georgenberg. Die Stellvertretende Landrätin, die Bürgermeisterin und der Kreisbrandrat haben verdienten Feuerwehrleuten die Ehrenzeichen verliehen.
Politik

Der Heimat und den Menschen tief verbunden

Georgenberg. Johann Maurer bekam in der jüngsten Gemeinderatssitzung den Titel "Altbürgermeister" nun auch im offiziellen Rahmen verliehen.
Buntes

Dankbar zurückschauen, aber den Blick in die Zukunft richten

Georgenberg. Beim Gartenfest verabschiedeten die Mitglieder des Oberpfälzer Waldverein Monsignore Walter Wenninger und gedachten auch des kürzlich verstorbenen Gründungs- und Ehrenvorsitzenden Johann Ermer.
Buntes

„Aushängeschild Georgenbergs“ feiert Jubiläum

Georgenberg. "50+1" Jahre-Jubiläum feierte mit dem OWV das Aushängeschild des Ortes, wie Bürgermeisterin Martin Hirnet den Verein bezeichnete.
Traueranzeigen

Traueranzeige Johann Ermer, Georgenberg

Wirtschaft

Zertifizierung des Forstbetriebs ist in vieler Hinsicht ein Gewinn

Flossenbürg/Georgenberg. Der Forstbetrieb Flossenbürg wurde für die nachhaltige Waldbewirtschaftung mit Bestnoten zertifiziert.
Politik

Viel zu entscheiden im Gemeinderat in Georgenberg

Georgenberg. Bei der Sitzung des Gemeinderats standen die Sanierungsarbeiten an der Filialkirche im Ortsteil Waldkirch und in Sachen Feuerwehr die Anschaffung neuer Pager und die Besetzung unterschiedlicher Kommandantenposten im Mittelpunkt.
Menschen

In einer Christbaum-Plantage hat es richtig gefunkt

Letzau. Simone und Matthias Schreier-Lunz gaben sich in der Letzauer Nepomuk-Kirche das Ja-Wort. Getraut wurden sie vom Abt des Klosters Metten.
Kultur

Ausflugstipp: Sagenweg im Zottbachtal

Neuenhammer. Der Sagen- und Märchenweg „Auf Schönwerths Spuren im Zottbachtal“ ist endlich eröffnet. Es zeigt eine Märchenreise in die Oberpfalz.
Buntes

Füracker besucht Einweihung des Spielplatzes auf der Planer Höhe

Georgenberg. Albert Füracker weiß die Aufgaben und Herausforderungen kleinerer Gemeinden wie Georgenberg zu schätzen. Und so unterstreicht der Bayerische Staatsminister für Finanzen und für Heimat bei der Einweihung des Spielplatzes auf der...
Video Blaulicht

Schwarzer Rauch über der Gemeinde: Industriehalle in Flossenbürg brennt [Video]

Flossenbürg. Zahlreiche Einsatzkräfte der Feuerwehr, des THW und des Roten Kreuzes sind bei einem Brand in Flossenbürg im Einsatz.