Brutaler Raubüberfall in Grafenwöhr

Grafenwöhr. Drei bislang unbekannte Männer haben einen brutalen Raubüberfall auf zwei Bewohner einer Doppelhaushälfte in der Straße „Am Weinbühl“ verübt. Sie haben mehrere Tausend Euro Bargeld erbeutet.

Kurz vor Mitternacht, gegen 23.30 Uhr, sind drei Täter in eine Doppelhaushälfte „Am Weinbühl“ eingebrochen. Wie konnte bislang noch nicht geklärt werden. Die beiden Bewohner, ein 89-jähriger Mann und seine 80-jährige Lebensgefährtin, waren zur Tatzeit auch im Haus. Die Unbekannten haben massiv auf die beiden eingeschlagen und sie gefesselt.

Danach haben sie das gesamte Haus durchsucht und sind nach ungefähr einer Stunde unerkannt mit mehreren Tausend Euro Bargeld geflüchtet. Die 80-jährige Frau konnte sich befreien und die Polizei verständigen. Die sofort eingeleitete Fahndung mit einem Großaufgebot der Polizei verlief allerdings negativ.

Der 89-Jährige wurde schwer verletzt. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden und wird dort stationär behandelt. Seine Lebensgefährtin ist mit leichteren Verletzungen davon gekommen.

Leider liegt von den Tätern lediglich eine sehr vage Beschreibung vor. Sie sind 175 cm groß und waren mit Sturmhauben bekleidet. Einer der Täter trug eine Jogginghose, die beiden anderen eine Jeans. Die Kriminalpolizei Weiden hat noch in der Nacht die Sachbearbeitung des Falles übernommen. Mittlerweile wurde die 20-köpfige Ermittlungsgruppe „Rio“ eingerichtet. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren. Auch am Tatort werden heute umfangreiche Spurensucherungsmaßnahmen stattfinden.

Hinweise die im Zusammenhang mit dem brutalen Überfall bittet die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0961/401-291 zu melden. Wem sind im Umfeld des Tatortes in der Nacht von gestern auf heute verdächtige Personen aufgefallen?

Der Fall erinnert stark an den Überfall auf eine Familie am Hammerweg in Weiden.

Raubüberfall Grafenwöhr, Bild: News5
Die Ermittlungen der Polizei laufen auf Hochtouren. Spurensicherungsmaßnahmen finden am Tatort statt. Drei unbekannte Täter haben ein Seniorenpaar gefesselt, geschlagen und ausgeraubt. Bild: News5/ Masching
Raubüberfall Grafenwöhr Polizei

Bilder: News5/Masching

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.