Über 100 Sportler beim Volkstriathlon in Pressath

Pressath. Über 100 Sportler waren am Samstag beim ältesten Triathlon in Pressath dabei: Bereits zum 29. Mal fand der Volkstriathlon des DJK Pressath statt – und das bei sommerlichen Temperaturen und doch kräftigem Wind. 

Triathlon Pressath, Volkstriathlon (20)

Pünktlich um 13.55 ging die erste Gruppe mit den Favoriten an den Start. Drei Minuten später startete die zweite Gruppe mit den Frauen und den Staffeln. Beim Rundkurs durch den Kiesibeach galt es 500 Meter durchzuschwimmen, danach wartete auf die Sportler ein welliger Rundkurs von 22 Kilometern – hier trennte sich die Spreu vom Weizen. Sechs Kilometer mussten die Teilnehmer anschließend noch laufen.

Favorit wird Zweiter

Triathlon Pressath, Volkstriathlon (33)

Andreas Besold vom RSC Marktredwitz führte bereits beim Radeln, und konnte die Führung bis zum Ende halten. Mit einer Zeit von 1:07,32 kam er als Gewinner vor dem eigentlich Favoriten Sven Pollert im Ziel an. Der Pressather, der für den SC Prinz Eugen München startete, wurde mit einer Zeit von 1:08,32 Zweiter vor Klaus Haberkorn vom TSV Waldsassen.

Bei den Frauen siegte Jana Brantlova vom „Team Oberpfalz“ mit einer Zeit von 1:17,26. Bei der Staffel ging der ASV Cham Triathlon mit 1:06,12 als Gewinner hervor. Die Stadtmeisterschaft des DJK Pressath gewann Matthias Argauer mit einer Zeit von 1:14,00.

Triathlon Pressath, Volkstriathlon (23)
Andreas Besold ist der Sieger des 29. Volkstriathlon in Pressath.
Triathlon Pressath, Volkstriathlon (24)
Sven Pollert lief als Zweiter im Ziel ein.
Triathlon Pressath, Volkstriathlon (25)
Klaus Haberkorn wurde Dritter.
Triathlon Pressath, Volkstriathlon (27)
Matthias Argauer gewann die Stadtmeisterschaft des DJK Pressath.
Trathlon Pressath, Volkstriathlon (38)
Jana Brantlova war die schnellste Frau!
Trathlon Pressath, Volkstriathlon (39)
Bei der Staffel ging der ASV Cham Triathlon mit 1:06,12 als Gewinner hervor.
Triathlon Pressath, Volkstrathlon

Triathlon Pressath, Volkstriathlon (28)

Bilder: Oberpfalz-Aktuell/Masching

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.