Digitales Gründerzentrum kommt in die Oberpfalz

Weiden. Die Bayerische Wirtschaftsministerin Ilse Aigner hat vor wenigen Minuten ihre Entscheidung über die Einrichtung des Digitalen Gründerzentrums bekanntgegeben: Der gemeinsame Oberpfälzer Antrag hatte Erfolg. 

An den Standorten Weiden, Amberg und Regensburg entsteht nun das neue Digitale Gründerzentrum für die Oberpfalz. Landtagsabgeordneter Tobias Reiß lobt die gute Zusammenarbeit der Oberpfälzer: „Dieser Zuschlag fällt nicht einfach vom Himmel, er ist die Folge professioneller Zusammenarbeit in der Region. Mit einem hohen Maß an Disziplin und Weitsicht hat die gesamte Oberpfalz mit einem gemeinsamen Antrag die Basis für diesen wichtigen Erfolg geschaffen.“

In vielen Arbeitssitzungen hätten die politisch Verantwortlichen der Region gemeinsam mit der Hochschule hier einen passgenauen Antrag entwickelt. „Dieser Zusammenhalt ist einmalig in Bayern und macht mich zuversichtlich für die Zukunft der Region.“

Die Digitalisierung verändert alle Arbeits- und Lebensbereiche. Dafür sollen Weiden, Amberg und Regensburg jetzt die richtigen Antworten entwickeln.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.