Aktuelle News aus Kohlberg

Kaufleute, Händler, Kuriere und andere Reisenden zogen bereits im Mittelalter durch den Markt Kohlberg. Sogar der bekannte Theologe und Reformator Jan Hus war auf seiner letzten Reise auf der Goldenen Straße zwischen Nürnberg und Prag unterwegs. Der Markt Kohlberg liegt aber nicht nur am bedeutendsten mittelalterlichen Handelsweg, sondern auch am Nordhang des 588 Meter hohen Kohlbühls. Aufgrund der waldreichen Gegend im Norden des Oberpfälzer Hügellandes siedelten sich viele Köhler in dem Gebiet an. Von ihnen leitet sich der heutige Name des Marktes Kohlberg auch ab. Gerhard List (CSU) ist Bürgermeister von der knapp 2.780 Einwohner großen Gemeinde.

Veranstaltungen in Kohlberg
Exklusiv Buntes

OberpfalzECHO startet neuen WhatsApp-Service

Nordoberpfalz. OberpfalzECHO hat einen WhatsApp-Kanal für kompakte News gestartet, den Nutzer einfach und kostenlos abonnieren können. Abonnenten bleiben mittels Benachrichtigungen stets aktuell informiert. Der aktuelle WhatsApp-Versand geht damit...
Politik

Kohlberg plant Pelletheizung fürs Bürgerhaus

Kohlberg. Mit vielen Tagesordnungspunkten musste sich der Marktgemeinderat in der letzten Sitzung befassen, das Dauerthema Bürgerhaus war auch dabei.
Sport

Verwaltungsgemeinschaft ermittelt ihr bestes Fußballteam

Weiherhammer/Kaltenbrunn/Etzenricht/Kohlberg. Nach längerer Pause messen sich die Fußballmannschaften aus Weiherhammer, Kaltenbrunn, Etzenricht und Kohlberg auf dem Spielfeld
Menschen

45. Wallfahrt der Pilgergruppe St. Nikolaus

Etzenricht. Unter dem Motto " Maria hilf, dass Friede werde" starteten vergangenen Samstagabend zehn von insgesamt 47 Wallfahrerinnen und Wallfahrern der Pilgergruppe St. Nikolaus, um zu Fuß nach Amberg auf den Mariahilfberg zu gehen.
Menschen

Ein abwechslungsreiches Wochenende in Finsterau

Kohlberg. Das Jugendlager in Finsterau ist mittlerweile eine fest Einrichtung geworden. Diesmal reiste man mit 50 Kinder an, auch 25 Begleiter war dabei.
Menschen

Trauung in Kohlberg: Feuerwehrfest führt Brautpaar zusammen

Kohlberg. Der Weißenbrunner Michael Wisgickl und Sabine Buchmann traten in Kohlberg vor den Traualtar und gehen nun gemeinsam durchs Leben.
Menschen

Neupriester Matthias Merkl herzlich empfangen

Kohlberg. Kohlberg bereiteten dem Neupriester Matthias Merkl einen sehr herzlichen Empfang.
Sport

Anzeigetafel informiert nun die Zuschauer

Kohlberg. Ein langgehegter Wunsch des SV Kohlberg-Röthenbach ging in Erfüllung, eine digitale Anzeigentafel.
Kultur

Auch das 39. Waldfest in der Schlemm war ein Erfolg

Kohlberg. Zum 39. Mal feierte der OWV Kohlberg sein Waldfest in der Schlemm.
Buntes

Kohlberger feiern Matthias Merkls Priesterweihe und Primiz

Kohlberg. Matthias Merkl aus Kohlberg wird am Samstag, den 29. Juni, im Regensburger Dom zum Priester geweiht und feiert am darauf folgenden Sonntag eine Nachfeier im Heimatort.
Gesundheit

Das Bonusprogramm der DAK-Gesundheit kann sich sehen lassen

[Advertorial] Weiden. Die DAK-Gesundheit Weiden verbessert die Versorgung ihrer Versicherten bei Auslandsreisen. Dadurch kann man durchschnittlich 200 Euro im Jahr sparen.
Menschen

Anpfiff für einen neuen Lebensabschnitt

Kohlberg. Andreas Frieser und Lisa Gradl gaben sich vor Pfarrer Andreas Schlagenhaufer das Ja-Wort.
Buntes

“Oberpfalz trifft Amerika – Heimat auf Zeit”

[Advertorial] Grafenwöhr. Von 20. bis 23. Juni ist die Oberpfalz zu Gast in Grafenwöhr. Im Mittelpunkt dabei: die Oberpfälzer Kultur. Das Spannende: In der Stadt am Truppenübungsplatz treffen Tradition und Heimatpflege auf den US-amerikanischen...
Sport

Kreisligen: Derbyliga im Norden – Frust in Kohlberg

Nordoberpfalz. Die Einteilung der Kreisligen im Spielkreis Amberg/Weiden hatte am Ende eine Veränderung, die besonders einem Verein nicht schmeckte. Dennoch gibt es besonders im Norden eine interessante „Derbyliga“.
Wahlurne Urne Wahlen Bundestagswahlen Bild Gabi Eder - pixelio.de
Politik

Europawahl in der Region: CSU gewinnt, aber AfD legt massiv zu

Tirschenreuth/Schwandorf. Die Christ-Sozialen entscheiden, wen wunderts, die Europawahlen in der Region für sich. Eher überraschend: Die skandalgeschüttelte AfD legt deutlich zu und wird zweitstärkste Kraft.

Veranstaltungen