Döllnitz

20 Kilometer entfernt von Weiden liegt der idyllisch gelegene Ort Döllnitz. Er gehört seit 1978 zum Markt Leuchtenberg und befindet sich im Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald. Der Name verrät auch schon seine slawische Herkunft. Wahrzeichen des Ortes ist die gotische St. Jakob Kirche. Döllnitz war im 14. Jahrhundert sogar eine eigenständige Pfarrei. Bürgermeister des knapp 1.131 Einwohner großen Marktes Leuchtenberg ist Anton Kappl (CSU).

Kurzmeldungen

Draußen, vom Walde komm ich her: Nikolausbesuch in Leuchtenberg

Leuchtenberg. Der Nikolaus besucht auch heuer wieder in einer kalten Wintersnacht die Kinder der Pfarreien Leuchtenberg und Döllnitz.
Menschen

Nachruf: Ein Leben ganz nah an den Menschen

Döllnitz/München. Ihren 90. Geburtstag konnte Schwester Philothea vom Orden der Heiligen Familie, besser bekannt, als die Anna Simon, mit Hausnamen Christlbauern, nicht mehr feiern. Knapp vier Wochen vor ihrem Jubeltag verstarb sie am 4. November...
Politik

Jung und Alt gedenken der Gefallenen und mahnen für die Zukunft

Leuchtenberg. Am Kriegerdenkmal am Samstagabend in Döllnitz und am Sonntag in Leuchtenberg mahnte Bürgermeister Anton Kappl sich zu besinnen und nicht nur am Volkstrauertag, auf die Wichtigkeit des Frieden für alle.
Kultur

Den Verstorbenen zur Ehre: Gedenkfeier am Volkstrauertag

Döllnitz/Leuchtenberg. Anlässlich des Volkstrauertags finden in den Gemeinden die Feierlichkeiten am 12. und 13. November mit einem Kirchenzug statt.
Buntes

Feuerwehr Leuchtenberg ist stolz auf Nachwuchs

Leuchtenberg. Bei den Feuerwehren in Leuchtenberg zeigte der vergangene Wissenstest, dass es an Nachwuchs nicht mangelt.
Menschen

Gratulation zum 70. – immer noch im Einsatz für die Belange der Frauen

Döllnitz. Obwohl sie eigentlich keine Feier wollte, kamen trotzdem sehr viele, um Sieglinde Schärtl zum 70. Geburtstag zu gratulieren.
Polizei Polizeiauto Symbol Symbolbild Blaulicht Polizeieinsatz (2)
Blaulicht

Reh ausgewichen und überschlagen

Döllnitz. Am Donnerstag gegen 20.25 Uhr kam es zu einem Unfall mit einem Verletzten auf Höhe des Gewerbegebiets Döllnitz.
Kultur

80 Minibrote für einen guten Zweck

Döllnitz. Der Erlös, der durch die gesegneten Brote gesammelt werden konnte, soll nun bedürftige Menschen unterstützen.
Sport

Jetzt schnell anmelden zum NEW-Landkreislauf

Neustadt/WN/Eslarn. Jetzt noch anmelden heißt es für den NEW-Landkreislauf am Samstag, 1. Oktober, in Eslarn. Aufgerufen sind Vereine, Familien, Firmen oder Freunde. Startschuss ist um 11 Uhr auf dem Gelände des TSV Eslarn.
pixabay - Musiknoten Musik Klavier Instrument Musiker
Buntes

Sommerpause vorbei: Jetzt wird wieder gesungen

Leuchtenberg. Die Mitglieder des Männergesangsvereins "Liederkranz" treffen sich nach der Sommerpause nun wieder regelmäßig.
Menschen

Ehrenmitglied Heinz Weißenburger verstorben

Döllnitz. Heinz Weißenburger ist im Klinikum Weiden verstorben. Er war ein Aktivposten bei den Döllnitzer Vereinen.
Menschen

Kirwa sei Dank: Dieses Paar sagt „Ja“

Döllnitz. Kirwa sei Dank: Theresa und Manuel gaben sich am vergangenen Samstag in der St. Jakobus Kirche das Ja-Wort.
Buntes

Frauengruppe hält seit vier Jahrzehnten fest zusammen

Döllnitz. Die Frauengruppe Döllnitz feierte letztes Jahr ihr 40-jähriges bestehen, jetzt wurden auch die entsprechenden Ehrungen vorgenommen.
Buntes

Fronleichnam in Leuchtenberg: Ein wirklich schönes und fröhliches Fest

Leuchtenberg/Döllnitz. Der Festtermin und das Anliegen des Fronleichnamstages stehen in enger Verbindung zum Gründonnerstag und der damit verbundenen Eucharistie durch Jesus Christus beim letzten Abendmahl.
Buntes

Fronleichnamsprozession in Döllnitz entfällt

Leutenberg/Döllnitz. Wegen einer Erkrankung des Pfarrers entfällt die Fronleichnamsprozession in Döllnitz am 19. Juni.