Leuchtenberg

Über den Häusern von Leuchtenberg erhebt sich das Wahrzeichen des Ortes: Die Burgruine Leuchtenberg. Die um 1300 erbaute Festung erlangte als größte und am besten erhaltene Burgruine und auch dank ihrer jedes Jahr stattfindenden Burgfestspiele große Bekanntheit. Seit 1982 bestaunen jährlich rund 30.000 Besucher die Theaterstücke auf der Freilichtbühne. Leuchtenberg ist komplett umgeben von Natur mit zahlreichen Schutzgebieten und Denkmälern. Zahlreiche Wander- und Radwege führen um den Ort herum. Leuchtenbergs Bürgermeister ist Anton Kappl (CSU).

Kultur

Künstlerischer Leiter verlässt Landestheater Oberpfalz zum Jahresende

Leuchtenberg. Till Rickelt wird das Landestheater Oberpfalz (LTO) als künstlerischen Leiter zum Jahresende verlassen. Ein Nachfolger steht bereits fest.
Kultur

Grüner Besuch beim LTO in Leuchtenberg

Leuchtenberg. Besuch aus der Grünen-Fraktion des Bayerischen Landtags erhielt der LTO-Chef Wolfgang Meidenbauer und konnte gleich die aktuellen Probleme ansprechen.
Buntes

Optimaler Generationswechsel bei der RV Pleystein

Spielberg. Nach 41 Jahren erfolgte Stabübergabe bei den Brieftaubensportlern. Seit der Gründung war der Pleysteiner Josef Zehent an der Spitze der Brieftauben–Reisevereinigung (RV) Pleystein.
Buntes

Holunderkönigin aus Steinach zu Besuch in der Residenz

München/Steinach. Es kommt nicht alle Tage vor, dass der Ministerpräsident von 133 Hoheiten besucht wird. Im Max-Joseph-Saal in der Residenz in München waren die bayerischen Produkthoheiten zu Gast. Es waren die Weinprinzessinnen, Apfel-, Woll-,...
Buntes

Aushängeschild für die gesamte Marktgemeinde Leuchtenberg

Leuchtenberg. Von sehr vielen Aktionen konnte der Vorsitzende des Oberpfälzer Waldvereins (OWV) Michl Schwabl bei der Jahreshauptversammlung im Gasthof Maier berichten.
Buntes

Viele neue Gesichter im Leuchtenberger Elternbeirat

Leuchtenberg. Für frischen Wind im Elternbeirat sorgten die Neuwahlen nach der Martinsfeier des Kindergartens. Die Ehemaligen sind verabschiedet worden.
Kurzmeldungen

Draußen, vom Walde komm ich her: Nikolausbesuch in Leuchtenberg

Leuchtenberg. Der Nikolaus besucht auch heuer wieder in einer kalten Wintersnacht die Kinder der Pfarreien Leuchtenberg und Döllnitz.
Wirtschaft

Zwei E.ON-Meisterpreise gehen in die Nordoberpfalz

Regensburg/Leuchtenberg/Neustadt/WN. Zwei Gewinner des Meisterpreises der E.ON Energie Deutschland kommen aus dem Landkreis Neustadt/WN und E.ON zeichnete sie nun aus.
Buntes

Eine Freude für jeden Wanderer: OWV säubert Naturdenkmal

Steinach. Einen ganze Tag verbrachten die Mitglieder des Oberpfälzer Waldvereins damit, das Naturdenkmal Heller Stein von Wildwuchs zu befreien.
Kultur

Kindergarten Leuchtenberg: Die Geschichte des Heiligen Martin im Oberpfälzer Dialekt

Leuchtenberg. Mit ihrer Aufführung zu St. Martin gaben die Kinder des St. Johannes Kindergarten zu verstehen, wie wichtig Nächstenliebe ist.
Menschen

Nachruf Hans Pausch: Ein Leben in Verantwortung

Leuchtenberg. Der älteste Einwohner der Marktgemeinde und ehemalige Marktrat, Hans Pausch verstarb am 31. Oktober im neunzigsten Lebensjahr.
Politik

Jung und Alt gedenken der Gefallenen und mahnen für die Zukunft

Leuchtenberg. Am Kriegerdenkmal am Samstagabend in Döllnitz und am Sonntag in Leuchtenberg mahnte Bürgermeister Anton Kappl sich zu besinnen und nicht nur am Volkstrauertag, auf die Wichtigkeit des Frieden für alle.
Kultur

Den Verstorbenen zur Ehre: Gedenkfeier am Volkstrauertag

Döllnitz/Leuchtenberg. Anlässlich des Volkstrauertags finden in den Gemeinden die Feierlichkeiten am 12. und 13. November mit einem Kirchenzug statt.
Buntes

Leuchtenberg ist um einen Verein ärmer

Leuchtenberg. Die DJK-Leuchtenberg ist jetzt Geschichte, denn bei der letzten außerordentlichen Mitgliederversammlung, die nur 45 Minuten dauerte, wurde einstimmig für die Auflösung gestimmt.
Kurzmeldungen

„Ich geh mit meiner Laterne“: Martinsumzug für Kinder

Leuchtenberg. Beim Martinsumzug des Kindergartens werden die Teilnehmer bei ihrem Gang durch die Siedlung von einem Pferd angeführt.