Reuth b. Erbendorf

Reuth hat Kultur, Reuth hat Geschichte. Mit dem Schloss von Reuth und seinem traumhaften Innenhof, mit der Kirche St. Katharina und der Wallfahrtskirche St.Marien in Premenreuth, die für ihren Akanthusaltar weit über die Grenzen des Landkreises bekannt ist und vielen weiteren kulturellen Highlights kann sie den Einwohnern eine lebenswerte Umwelt bieten. Der Naturpark Steinwald und das Naturschutzgebiet Waldnaabtal lädt jeden Wanderer und Radfahrer dazu ein, die Flora und Fauna der schönen Landschaft zu genießen. Reuth ist besonders stolz den Bohrturms der ehemaligen Kontinentalen Tiefbohrung in unmittelbarer Nähe zu haben. Typisch für die Region ist auch das Zoiglbier, das gern an einen geselligen Abend getrunken wird. Der Zusammenhalt der Einwohner wird durch verschiedene Vereine gestärkt. Der Bürgermeister der gut 1.200 Bürgergemeinde ist Werner Prucker.

Traueranzeigen

Traueranzeige Sieglinde Bezdeka, Reuth bei Erbendorf

Traueranzeigen

Traueranzeige Ottmar Völkl, Premenreuth

Buntes

Die große Freude, wenn alles geklappt hat

Speichersdorf. Ein buntes Angebot und weihnachtliches Ambiente ließen am Sonntag den 26. Weihnachtsmarkt zu einem stimmungsvollen Fest werden.
Sport

Wintereinbruch wirbelt Spielplan durcheinander

Weiden. An diesem Wochenende sollte eigentlich der letzte Spieltag in diesem Jahr über die Bühne gehen. Doch der Wintereinbruch hat allen Mannschaften und auch der Spielleitung einen Strich durch die Rechnung gemacht.
Sport

Kreisliga Nord: Das absolute Topspiel steigt in Erbendorf

Weiden. Im direkten Duell um die Tabellenspitze zwischen Erbendorf und Vorbach kann der Gewinner als Spitzenreiter überwintern. Im Tabellenkeller will Mantel im Derby punkten.
Sport

Der Fußball-Nachwuchs misst sich bei den Futsal-Kreismeisterschaften

Amberg/Weiden. Die Termine sind festgezurrt. Dem Budenzauber der jungen Kicker beim Futsal steht nichts mehr im Weg.
Sport

Kreisliga Nord: Die meisten Spitzenteams müssen Federn lassen

Weiden. Die Tabellenspitze in der Kreisliga Nord rückt immer enger zusammen, nachdem fast alle Spitzenteams Federn lassen mussten.
Traueranzeigen

Traueranzeige Hans Zintl, Reuth bei Erbendorf

Traueranzeigen

Traueranzeige Elfriede Schiml, Josephshof

Sport

Kreisliga Nord: Brisantes Derby Vorbach-Tremmersdorf steht im Mittelpunkt

Weiden. Aufgrund der Tabellensituation ist es sogar das Spitzenspiel und immer eine heiße Partie, wenn Vorbach auf den Nachbarn aus Tremmersdorf trifft. Und auch im Abstiegskampf kommt es zu einem direkten Duell.
Sport

Kreisliga Nord: TSV Erbendorf ist die Mannschaft der Stunde

Weiden. Nach der Niederlage des FC Vorbach in Kulmain rückt der TSV Erbendorf dem Tabellenführer auf die Pelle.
Sport

Kreisliga Nord: Baut der TSV Erbendorf seine Siegesserie weiter aus?

Weiden. Mehrere Konkurrenten im oberen sowie im unteren Tabellendrittel treffen am 16. Spieltag direkt aufeinander. Dabei könnte sich manche Mannschaft etwas Luft verschaffen.
Sport

Kreisliga Nord: Schwere Verletzung mit Notarzteinsatz beim TSV Reuth

Weiden. Wieder einmal rückt bei einem Fußballspiel die Partie in den Hintergrund. Beim Spiel des TSV Reuth gegen den FC Dießfurt gab es eine schwere Verletzung. Doch es gibt eine kleine Entwarnung.
Sport

Kreisliga Nord: Findet die SpVgg Schirmitz im Absteigerduell in die Erfolgsspur zurück?

Weiden. Am letzten Wochenende hievte sich der FC Vorbach an die Spitze der Kreisliga. Nun wartet ein schweres Heimspiel auf den Tabellenführer. Im Tabellenkeller muss gepunktet werden.
Sport

Kreisliga Nord: Für Plößberg und Mantel wird die Luft immer dünner

Weiden. Des einen Freud, des anderen Leid. Der FC Vorbach steht wieder an der Tabellenspitze, nachdem die SpVgg Schirmitz in Weiden Federn lassen musste.