Gemeinsam mit insgesamt zehn weiteren Ortsteilen bildet Hütten die Stadt Grafenwöhr. Die US-Armee prägt dabei die Landschaft im Oberpfälzer Hügelland. Der Truppenübungsplatz ist dabei aber nicht nur einer der wichtigsten Wirtschaftsfaktoren, sondern bietet auch über 3.600 Personen einen Arbeitsplatz in der Region. Bürgermeister von der circa 6.383 Einwohner großen Stadt Grafenwöhr ist Edgar Knobloch (CSU).

Sport

BFV vergibt Ehrenamtspreise für verdiente Vereinsmitarbeiter

Amberg/Weiden. Der Fußballkreis Amberg/Weiden schreibt den DFB-Ehrenamtspreis 2022 aus. Diese Auszeichnung wird in jedem der 22 Fußballkreise in Bayern vergeben.
Buntes

Feuerwehren bereiten einem schwerkranken Mädchen Freude

Steinfels. Es war mehr als eine Spritztour mit dem Feuerwehrauto - eine schwerkranke Sechsjährige konnte für einige Momente ihr Leid vergessen. Innerhalb weniger Stunden standen für diese Idee fünf Feuerwehren parat.
Politik

Als Hütten und Gmünd noch unabhängig waren: Geschichte einer „Vernunftehe“

Grafenwöhr. Es ist ein Stück regionale Geschichte, wie Hütten und Gmünd im Zuge der Gemeindegebietsreform zu Grafenwöhr gekommen sind.
Buntes

Heißes Spektakel auf dem Stadtweiher

Grafenwöhr. Traditionell beginnt das Fischerfest am Samstag mit der Austragung des Sautrogrennens. Der Stadtweiher sorgt für Abkühlung.
Kurzmeldungen

Sperrung bei Mantel bald aufgehoben

Mantel. Gute Nachrichten für alle Mantler und alle, die jeden Morgen über Mantel pendeln.
Buntes

Und ab geht die Post: Vorschulkinder besuchen Zustellstützpunkt

Grafenwöhr/Hütten. Die Kinder des Kindergartens lernten an zwei interessanten Tagen alles rund um die Post kennen. Carina Messner erklärte den Vorschulkindern jedes Detail und beantwortete unzählige Fragen.
Buntes

Die „Falkenhorst“-Schützen hoffen auf den Sommer

Hütten. Es gab eine "magere" Bilanz bei den Aktivitäten im vergangenen Jahr. Die "Falkenhorst"-Schützen hoffen nun auf den Sommer.
Sport

DFB-Sonderehrung für langjährige Funktionäre im Ehrenamt

Amberg/Weiden. Du arbeitest seit vielen Jahren in Fußballvereinen ehrenamtlich als Trainer, Vorsitzender, Platzwart oder Schiedsrichter. Dafür gibt es die Sonderehrung "DFB-Uhr mit Urkunde", eine der höchsten Ehrungen des DFB und seiner...
Exklusiv Menschen

Albert Kellner ist der „FC Bayern“ des Fußballkreises Amberg-Weiden

Amberg/Weiden. Er gilt als "Mister Fußball" im BFV-Kreis Amberg/Weiden: Albert Kellner, Kreisvorsitzender und Kreisspielleiter in Doppelfunktion.
Buntes

Florianstag: Heuer war Hütten mit dem Feiern dran

Hütten. Mit dem Florianstag am 4. Mai gedenkt man dem Schutzpatron der Feuerwehrleute. In der Stadt Grafenwöhr wechselt dieser Gedenktag immer zwischen den verschiedenen Ortsfeuerwehren durch. Heuer war Hütten dran.
Buntes

Bei den Motorradfreunden Steinfels-Hütten endet eine Ära

Hütten/Steinfels. Generationswechsel bei den Motorradfreunden: Nach mehr als 25 Jahren als Vorsitzender legte Alex Winter sein Amt nieder.
Buntes

Wir suchen den schönsten Maibaum der Nordoberpfalz

Nordoberpfalz. Dieses Wochenende werden in den Gemeinden die Maibäume aufgestellt. Mach mit bei unserem Fotowettbewerb und sende uns ein Bild von dir mit dem schönsten Maibaum der Nordoberpfalz!
Buntes

Problemmüllsammlung im Landkreis Neustadt/WN

Neustadt/WN. In allen Gemeinden im Landkreis Neustadt/WN werden ab 30. April schadstoffhaltige Abfälle mit Entsorgungsfahrzeugen eingesammelt.
Kultur

Der Glaube als „fester Halt und Anker“

Grafenwöhr. Der Sonntag war für zwölf Jugendliche aus Grafenwöhr, Hütten, Döllnitz und Schwarzenbach/Pechhof ein besonderer Tag, denn sie wurden in der Grafenwöhrer Michaelskirche konfirmiert.
Kultur

Ökumenische Radlerandacht in Hütten

Hütten. Am 1. Mai ist es wieder so weit: Die ökumenische Radlerandacht findet statt. Den Anlass dazu gibt ein neues Kunstwerk.