Maschinenpark auf modernsten Stand

Weiherhammer. Digitalisierungstechnik auf dem Höchstand offenbart ein Blick in den Science Park Weiherhammer.

Bild Maschinenpark ÜBZO Weiherhammer
Die 5-Achs-Fräsmaschine ist Teil des ÜBZO-Maschinenparks im Science Park C4 in Weiherhammer. Bild: Sebastian Gmeiner/ÜBZO

3D-Drucker Metall, 3D-Multilaseranlage, Wasserstrahlschneideanlage, 5-Achs-Fräsmaschine, KUKA Trainingszelle für Kleinroboter, Motorprüfstände, FESTO E-Pneumatik und Pneumatikstände – der moderne Maschinenpark im der Ausbildungswerkstatt des Überbetrieblichen Bildungszentrums in Ostbayern (ÜBZO) gGmbH im Science Park C4 in Weiherhammer genießt Alleinstellung in der Region. Er spiegelt den aktuellen Stand der Digitalisierungstechnik. Jungen Männer und Frauen absolvieren hier ganz oder teilweise ihre Ausbildung.

Die Ausstattung wurde durch die Digitalisierungsförderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) ermöglicht: Über das erste Sonderprogramm erhielt der Bildungsdienstleister in Weiherhammer 1,089 Millionen Euro. Aktuell hat das BMBF eine zweite Förderphase angestoßen, an dem sich das ÜBZO auch wieder beteiligen wird. Ausbilder besuchen entsprechende Messen besuchen, um sich über technische Neuerungen zu informieren. Dann geht’s an die Planung, welche Maschinen über die zweite Förderermaßnahme beantragt werden können.

Industrie 4.0 braucht Bildung 4.0

Das ÜBZO hat auch digitale Lehr- und Lernmethoden im Fokus. Über das im eigenen Haus entwickelte Lern Management System (LMS) werden individualisierte orts- und zeitunabhängige Unterrichtsmodule für die Aus- und Weiterbildung erstellt.

Die Maschinen- und Methodenkompetenz im überbetrieblichen Bereich bringt das ÜBZO in die „Allianz für berufliche Bildung in Ostbayern (ABBO)“ ein, zu der sich zahlreiche Unternehmen der Region, die OTH Amberg-Weiden und das Berufliche Schulzentrum Wiesau zusammengeschlossen haben, um in der Nordoberpfalz ein Konzept für eine exzellente berufliche Bildung zu entwerfen. Beim dem vom BMBF ausgeschriebenen Innovationswettbewerb InnoVet konnte ABBO bereits punkten.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.