Greenpeace Weiden: 200 Unterschriften gegen TTIP gesammelt

Weiden. Voller Erfolg für Greenpeace Weiden: Am Samstag sammelten die Aktivisten in drei Stunden über 200 Unterschriften gegen das Freihandelsabkommen TTIP zwischen den USA und der EU. Die Umweltaktivisten hatten einen öffentlichen TTIP-Leseraum eingerichtet.

Leseraum, TTIP_VW_Bus, Greenpeace Weiden,

Die von Greenpeace veröffentlichten 13 Kapitel des Verhandlungstextes stellen etwa die Hälfte des gesamten Abkommens dar und zeigen den Stand von der Ende April abgeschlossenen 13. Verhandlungsrunde. Sonja Piehler stand bei Verständisproblemen der englischsprachigen Texte zur Verfügung. Die gesammelten Unterschriften gegen das Freihandelsabkommen TTIP sollen noch diese Woche direkt an das Bundeskanzleramt gesendet werden. Greenpeace Weiden bitten außerdem, um zahlreiche Teilnahme am Bürgerentscheid gegen das Freihandelsabkommen CETA am 16. Juli:

Die geplanten Freihandelsabkommen TTIP (USA) und CETA (Kanada) beinhalten für das Alltagsleben der europäischen Normalverdiener ausschließlich negative Veränderungen“,

so die Aktivisten.

Leseraum, TTIP_VW_Bus, Greenpeace Weiden,

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.